AHV-Zweigstelle - SRUN

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

AHV-Zweigstelle


Die AHV-Zweigstelle ist die Schnittstelle zwischen der Bevölkerung und der Ausgleichskasse des Kantons Solothurn.
Gemäss den mit den Einwohnergemeinden abgeschlossenen Verträgen erfüllt die Zweigstelle die folgenden Aufgaben im Bereich AHV, IV, Ergänzungsleistung und EO:

              • Information und Beratung zum Bezug von Sozialversicherungsleistungen, AHV, Nichterwerbstätige, EO, Familienzulagen, 
                Familienergänzungsleistungen, Ergänzungsleistungen, Hilflosenentschädigung und Hilfsmittel

              • Entgegennahme, Prüfung und Weiterleitung der eingereichten Unterlagen an die zuständigen Stellen

              • Abgabe von Formularen und Merkblättern

Besuchen Sie die Webseite der Ausgleichskasse des Kantons Solothurn unter www.akso.ch. Sie finden dort unter “Formulare und Merkblätter“
viele nützliche Hinweise zu den einzelnen Bereichen.

Prämienverbilligung

Für die Prämienverbilligung der Krankenkasse melden Sie sich direkt bei:

Ausgleichskasse des Kantons Solothurn
Abteilung IPV
Postfach 116
4501 Solothurn
Tel. 032 686 22 00
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü